Weiter zum Inhalt
18Dez

Theater im Live-Stream

Wir haben das alles gesammelt unter:

http://www.boell.de/de/2014/12/12/schauspiel-im-livestream-wenn-schon-dann-richtig ,

ebenfalls eingebunden: die Aufzeichnung des Fachgespräches.

Eine weitere Vertiefung bietet:

http://nachtkritik.de/index.php?option=com_content&view=article&id=10332:2014-12-09-15-18-03&catid=101:debatte&Itemid=84#presseschau.

Und den Link zum Artikel von Beate Heine, Geschäftsführende Dramaturgin

am Thalia Theater, findet ihr hier:

http://www.boell.de/de/2014/12/03/theater-im-livestream.

(Aus einer E-Mail von Christian R. vom 16.12.14.)

 

Ausgerechnet Tim Renner, der Berliner Kulturstaatssekretär, der jüngst den kostenlosen Livestream für die großen Berliner Theater- und Opernpremieren forderte, bekannte: “Ich wäre gerade lieber in Dortmund gewesen.“

http://www.morgenpost.de/printarchiv/kultur/article135277352/Nimmt-die-Seele-des-Theaters-wirklich-Schaden.html

dann finde ich mich doch weitestgehend bestätigt.

(Aus einer E-Mail von Notker S. vom 18.12.14.)

 

Weitere  Gelegenheiten finden sich z. B. hier: http://theater.ulm.de/livestream.

Bislang wurde kein Kommentar hinterlassen. Du kannst hier einen Kommtenar schreiben.
Hier ist die TrackBack URL und der Kommentar-Feed des Artikels. Du kannst den Artikel auch auf Twitter oder Facebook posten.

Schreibe einen Kommentar

Valides XHTML & CSS. Realisiert mit Wordpress und dem Blum-O-Matic -Theme von kre8tiv - Benjamin Jopen.
51 Datenbankanfragen in 1,077 Sekunden · Anmelden